Brand eines Getreideackers


Datum:
04.07.2017
Uhrzeit:
14:03 - 16:00 Uhr

Einsatzort: Bachsdorfer Straße 73, 8403 Lebring
Mannschaft: 14 Mann

Eingesetzte Fahrzeuge: LFB-A, TLF-A 4000
Einsatzorganisationen:
Feuerwehr Lebring- St. Margarethen, Polizei

k

Zu einem Wald- und Wiesenbrand wurde die Freiwillige Feuerwehr Lebring St. - Margarethen am Nachmittag des 04. Juli mittels Sirene alarmiert.

Bereits bei der Anfahrt war die Rauchentwicklung deutlich zu erkennen. Ein Getreideacker fing nach dem Dreschen Feuer, welches sich auf die angrenzenden Gebäude und Äcker auszubreiten drohte. Mithilfe der Schnellangriffseinrichtung wurde mit zwei Hochdruckrohren die Brandbekämpfung gestartet. Die Mannschaft des LFB-A stellte die Löschwasserversorgung für das TLF-A 4000 zu einem nahegelegenen Hydranten zur Verfügung. Nach wenigen Minuten konnte der Brand gelöscht werden. Anschließend wurden noch etwaige Glutnester aufgespürt und ebenfalls gelöscht.

Nach der Reinigung und Versorgung der Fahrzeuge war die Einsatzbereitschaft der FF Lebring - St. Margarethen nach rund zwei Stunden wieder hergestellt.

 

.

Fotos OBI Christian Pusnik

Bericht FM Konrad Hubmann

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.