Rauchentwicklung


Datum: 09.01.2019
Uhrzeit:
17:21 - 18:45 Uhr

Einsatzort: Philipsstraße 41, 8403 Lebring
Mannschaft:
7 Personen
Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 4000
Einsatzorganisationen:
Feuerwehr Lebring- St. Margarethen, Polizei

.k

Am Nachmittag des 09. Jänner wurde die Feuerwehr Lebring - St. Margarethen zu einem Brandmeldealarm gerufen.

Im Produktionsbereich der Magna Presstec GmbH kam es bei der Rauchabsaugung einer Schweißstation zu einer Rauchentwicklung. Ein Mitarbeiter bemerkte dies und betätigte den Druckknopfmelder.

Die Rauchabsaugungsanlage wurde deaktiviert und mithilfe der Wärmebildkamera die Stellen mit erhöhter Temperatur ausfindig gemacht. Weiters wurde ein Brandschutz gestellt.

Mitarbeiter des Unternehmens demontierten daraufhin die Schutzgitter der Rauchabsaugung und entfernten den darin angesammelten Staub. Die Rauchabsaugungsanlage bleibt bis auf Weiteres außer Betrieb.

.

.

Fotos LM d. V. Konrad Hubmann, FM Roland Gertschnig

Bericht LM d. V. Konrad Hubmann

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.