Bergung eines Kleintransporters


Datum: 09.11.2019
Uhrzeit:
09:39 - 10:30 Uhr

Einsatzort: Bahnhofstraße, 8403 Lebring
Mannschaft:
 6 Personen
Eingesetzte Fahrzeuge: LFB-A
Einsatzorganisationen:
Feuerwehr Lebring - St. Margarethen, Polizei

 

Am 09. November wurde die Feuerwehr Lebring - St. Margarethen mittels Sirenenalarm in die Bahnhofstraße alarmiert.

Ein Kleintransporter fuhr auf einen Acker und blieb dabei stecken. Jegliche Bestrebungen sich selbst aus dem weichen Untergrund zu befreien scheiterten und führten dazu, dass der Kleintransport noch tiefer einsank und teilweise am Acker aufgesessen ist.                  

Mithilfe der Seilwinde unseres LFB-A konnte der Kleintransporter wieder unbeschadet auf die Straße gezogen werden.

 

.

Fotos LM d. V. Konrad Hubmann

Bericht LM d. V. Konrad Hubmann

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.