Verkehrsunfall LKW


Datum:
10.07.2017
Uhrzeit:
10:04 - 11:15 Uhr

Einsatzort: Pfarrhofweg, 8403 Lebring
Mannschaft: 9 Mann

Eingesetzte Fahrzeuge: LFB-A
Einsatzorganisationen:
Feuerwehr Lebring- St. Margarethen, Polizei

 

Am 10.07.2017 wurde die Freiwillige Feuerwehr Lebring - St. Margarethen zu einer Fahrzeugbergung in den Pfarrhofweg, unterhalb der Kirche, alarmiert.

Ein Fahrzeuglenker aus Deutschland vergaß auf das Betätigen der Handbremse seines PKW's, als er das Auto auf einer leicht geneigten Stelle zum Anhalten brachte. Das Fahrzeug geriet ins Rollen und kollidierte mit dem Geländer der Treppe, welche zur Kirche führt. Dabei verkeilte sich das Geländer mit dem vorderen Bereich des PKW's. Der Lenker und die weiteren Insassen blieben ohne Verletzungen.

Zu Beginn wurde das Fahrzeug mit der Seilwinde abgesichert. Anschließend konnte das verkeilte Geländer mithilfe eines Winkelschleifers entfernt werden, bevor der PKW schlussendlich mit der Seilwinde wieder auf den befestigten Untergrund des Weges gezogen werden konnte.

k

.

Fotos FM Konrad Hubmann

Bericht FM Konrad Hubmann

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.