Person in Lift eingeschlossen


Datum: 12.07.2019
Uhrzeit:
19:38 - 20:15 Uhr

Einsatzort: Leibnitzer Straße 16, 8403 Lebring
Mannschaft:
7 Personen
Eingesetzte Fahrzeuge: LFB-A
Einsatzorganisationen:
Feuerwehr Lebring - St. Margarethen


Am 12. Juli wurde die Feuerwehr Lebring - St. Margarethen zum zweiten Einsatz dieses Tages in das Betreute Wohnen gerufen.

Eine Person ist samt ihren Einkäufen mit dem Lift im Erdgeschoss stecken geblieben. Da sich die Türen nicht öffneten und sich der Lift nicht bewegte, betätigte die Dame den Notrufknopf im Lift. In weiterer Folge wurde die Feuerwehr zum Einsatzort gerufen.

Die Tür konnte von unseren KameradenInnen mit einem Schlüssel entsperrt und geöffnet werden. Gleich darauf begleiteten sie die eingeschlossene Person über die Stiege zu ihrer Wohnung und brachten die Einkäufe nach oben.

Währenddessen wurde der Lift abgesperrt um weitere Vorfälle zu vermeiden und Kontakt mit dem Hersteller aufgenommen.

 

.

Fotos LM d. V. Konrad Hubmann

Bericht LM d. V. Konrad Hubmann

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.