27.02.2012 13:39 Uhr


Ausgetretenes Hydrauliköl 

Eingesetzte Fahrzeuge: KDOGSF
Einsatzleiter: HBI Patrick Tomberger


Die Feuerwehr Lebring-St. Margarethen wurde über Sirenenalarm zu einem Gefährlichen Stoffe Einsatz in den Kernweg alarmiert. Nach dem Eintreffen am Einsatzort wurd festgestellt, das bei einem LKW Hydrauliköl austritt. Das Leck wurde abgedichtet und das ausgetretene Hydrauliköl mittels Ölbindemittel gebunden. In weiterer Folge wurde eine Fahrbahnreinigung durchgeführt. 

Eingesetzte Einsatzorganisationen: FF Lebring-St. Margarethen, Polizei

Fotos HBI Patrick Tomberger

Bericht OBI Markus Vogel

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.