30.05.2010 20:30 Uhr


Wirtschaftsgebäudebrand

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF-A 4000


Aus bisher unbekannter Ursache brach Sonntagnacht in einem Wirtschaftsgebäude in St. Georgen an der Stiefing ein Brand aus. Nachbarn hatte das Feuer bemerkt und die Einsatzkräfte verständigt. Der Gesamtschaden beträgt ca. 15.000 Euro.

Die Feuerwehren St. Georgen an der Stiefing, Feiting, Lebring und Wildon, die mit insgesamt 58 Mann und elf Fahrzeugen im Einsatz waren, konnten den Brand unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf den gesamten Dachstuhl verhindern.

Eingesetzte Einsatzorganisationen: FF St. Georgen an der Stiefing, FF Feiting, FF Lebring – St. Margarethen, FF Wildon, Polizei

Fotos OLM d. V. Stefan Pöschl

Bericht OLM d. S. Markus Vogel

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.