Bereichsbootsübung

 

Am 25. Juli fand die Bereichsbootsübung des Bereichsfeuerwehrverbandes Leibnitz in Lebring-St. Margarethen statt. Dabei konnte der Ortswasserdienstbeauftragte BI d. V. a. D. Maximilian Schitter 26 Schiffsführer mit fünf Booten und einem Hovercraft beim Bootshafen in Bachsdorf begrüßen.

Die Teilnehmer dieser Übung waren die vier Wasserdienststützpunkte des BFV Leibnitz (FF Hasendorf, FF Lebring, FF Obervogau, FF Wildon) und die FF Kalsdorf die ebenfalls mit einem Boot und auch mit ihrem Hovercraft an der Übung teilnahmen.

Die Aufgabe der Übung bestand darin, an drei Stationen Geschicklichkeit und Können unter Beweis zu stellen.
1.
Einparken zwischen zwei Bojen
2. Knoten während der Fahrt an eine Stange binden, welche vom Brückengeländer gehängt wurde
3. 8-er Kurve zwischen zwei Bojen fahren

Danach folgte die Übungsnachbesprechung und der gemütliche Ausklang der Bereichsbootsübung in angenehmer Atmosphäre mit ausgezeichneten Kotelettsemmeln frisch vom Grill
.

Wir Danken allen teilnehmenden Feuerwehren!

Fotos FM Konrad Hubmann

Bericht FM Konrad HubmannHBI Markus Vogel

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.