Countdown für neues GSF


Einen Monat heißt es noch warten, aber am 25. August ist es nun soweit, der Countdown läuft!

Mit großer Freude erwarten unsere Kameraden bereits das neue GSF (Gefährliche Stoffe Fahrzeug) anbei schon einige Fotos des fast fertigen Fahrzeuges das von der Firma Magirus Lohr gebaut wird. Das bisherige 25 Jahre alte Fahrzeug wird durch einen Mercedes Atego 1629 abgelöst. Das neue Stützpunktfahrzeug entspricht den neuesten Standards und wird uns in den nächsten 25 Jahren wieder gute Dienste leisten.


 
 

Fotos OBI Markus Vogel

Bericht OBI Markus Vogel

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.