Funkleistungsbewerb


Der Bezirksfeuerwehrverband Leibnitz veranstaltete zusammen mit der Feuerwehr Leitersdorf am Samstag, den 20. September 2008 den 19. Bezirksfunkleistungsbewerb sowie den 6. Leistungsbewerb um das FULA in Bronze in der Volksschule St. Nikolai ob Draßling.

Abschnittsbrandinspektor des Fachdienstes Alfred Muhri, Bezirksfunkbeauftragter des Bezirksfeuerwehrverbandes Leibnitz und Bewerbsleiter, hatte mit seinem Bewerterteam verschiedenste Aufgaben aus dem Funk- und  Kartenwesen für die Bewerber um das FULA vorbereitet. Bei der Schlusskundgebung überreichten Brandrat Herbert Vorauer und Bürgermeister Mag. Josef Pratter die Pokale und die Leistungsabzeichen an die Bewerber. Feuerwehr Vogau holt sich mit konstanter Leistung den Wanderpokal.

Drei Kameraden der Feuerwehr Lebring - St. Margarethen haben an diesem Bewerb erfolgreich teilgenommen und das Funkleistungsabzeichen in Bronze errungen. Wir gratulieren!

Oberlöschmeister Alfred Maierhold jun.
Löschmeister des Fachdienstes Patric Häusl
Oberfeuerwehrmann Alexander Ornig

Fotos ABI d. F. Alfred Muhri u. BI d. V. Maximilian Schitter

Bericht OLM d. S. Markus Vogel

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.