Technische Übung

 

Am Dienstag, dem 19. März fand eine Technische Übung zum Thema Handhabung von Kettensägen und Menschrettung von eingeklemmten Personen statt.

Die beiden Übungsleiter dieser Übung, HLM Gerald Jagersbacher und HLM Alfred Maierhold jun., bereiteten hierzu ein Übungsszenario im Wald vor. Bei Holzschlägerungsarbeiten wurde eine männliche Person unter einem Baumstamm eingeklemmt und konnte sich somit nicht selbstständig aus dieser misslichen Lage befreien. Somit wurde mit verschiedenen Arbeitsweisen die schonende Befreiung dieser Person beübt.

Gestartet wurde die Übung jedoch mit einer allgemeinen Einweisung zur Handhabung von Kettensägen. Dabei wurden die Motorsägen unserer Feuerwehr auch auf ihre störungsfreie Funktion geprüft und gewartet. Die beiden Übungsleiter erläuterten die Gefahren, welche beim Arbeiten mit der Kettensäge auftreten können und gaben wertvolle Tipps für den praktischen Umgang.

 

.

Fotos HBI Markus Vogel

Bericht LM d. V. Konrad Hubmann

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.