Wärmebildkamera übergeben


Am 18. September 2009, war es so weit, das Warten hatte ein Ende, nun hat auch die FF Lebring - St. Margarethen eine Wärmebildkamera. In der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Steiermark fand die Wärmebildkamera-Übergabe der Sammelbestellung des LFV Steiermark für die freiwilligen Feuerwehren, Betriebsfeuerwehren, Tunnelstützpunktfeuerwehren sowie GSF Stützpunkt-Wehren statt.

Seitens des AK-Gefahrgut war ABI d. F. Werner Seidl anwesend, der anlässlich der Übergabe von Kameras an GSF-Stützpunkte von „einem wichtigen Schritt zur Verbesserung der Ausrüstung am Gefahrgutsektor“ berichten konnte.

Nach einer entsprechenden technischen Unterweisung konnte unser Kommandant HBI Helmut Stegbauer die Wärmebildkamera vom Typ Dräger UCF 3200 entgegennehmen.

Fotos LFV Steiermark
Bericht  LFV Steiermark und OLM d. S. Markus Vogel

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.