Wissenstest und Wissenstestspiel


Der Bezirksfeuerwehrverband Leibnitz veranstaltete mit der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Leibnitz am 20. November 2010 den Wissenstest (zwölf bis 16-jährige) und das Wissenstestspiel (zehn bis zwölfjährige) der Feuerwehrjugend.

Mit rund 260 Teilnehmern in der Kategorie Gold, Silber und Bronze war nicht nur der Bezirksjugendbeauftragte Hauptbrandinspektor Josef Haiden zufrieden, sondern auch die Ehrengäste die zur Überreichung der Abzeichen kamen. Bezirkshauptmann Dr. Manfred Walch, Landesfeuerwehrrat Dietmar Lederhaas, Brandrat Herbert Vorauer, der Landessonderbeauftragte für die Feuerwehrjugend ABI d. F. Peter Kirchengast, Bürgermeister Helmut Leitenberger und Hauptbrandinspektor Ing. Gottfried Roiko..

Bevor es zum Abspielen der Landeshymne kam, erhielten die 260 Teilnehmer ihre Wissenstestspiel- und Wissenstestabzeichen in Bronze, Silber und Gold. Für die Feuerwehr Lebring – St. Margarethen waren drei Jugendliche (Michael Hofer - Wissenstest Bronze, Michael Ritz und Sebastian Rettig - Wissenstes Silber) am Start und haben das Wissenstestabzeichen erhalten.

Fotos OBI d. V. Maximilian Schitter

Bericht OLM d. S. Markus Vogel und BFV Leibnitz

Urheberrechte der Fotos liegen bei der Freiwilligen Feuerwehr Lebring - St. Margarethen.

Bei Veröffentlichung bzw. Weiterverwendung der Fotos ist eine Genehmigung bei der Feuerwehr einzuholen.